Standort Nürnberg - Homepage Nöcker Immobilien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Standort Nürnberg

Standort Nürnberg


Nürnberg - Der Standort



Zentral in Mitteleuropa


Eine der zehn großen Wirtschaftsregionen Deutschlands; Wirtschafts- und Handelszentrum von Nordbayern.

Hervorragendes, engmaschiges Infrastrukturnetz für


Auto
: Autobahnstern A3 Nürnberg - Frankfurt, A6 Heilbronn - Nürnberg - Prag, A9 München - Nürnberg - Berlin und jeweiliger Weiterführung in die europäischen Nachbarnetze.

Flugzeug
: Nonstop - Flugverbindungen in wichtige Wirtschaftszentren Europas und zu den internationalen Drehkreuzen des Fernflugverkehrs wie z. B. Frankfurt, Amsterdam, Paris, London, Brüssel, Zürich. Direkte U-Bahn-Verbindung zum Hauptbahnhof in 12 Minuten.

Bahn
: Schienenknoten im Eurocitynetz und ICE-Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Bahn.

Hafen
: modernstes Güterverkehrszentrum (GVZ) Süddeutschlands mit trimodaler Verladungsmöglichkeit.


Internationaler Messeplatz
: 133.000 qm Hallenausstellungsflächen, 29 Fachmessen, darunter 12 weltweite Branchen-Leitmessen.

Hohe Einkaufszentralität
: einer der attraktivsten Einzelhandelsstandorte in Deutschland, Kaufkraft 10 % über dem Bundesdurchschnitt.

In einem Umkreis von 200 km von 27 Mio. Einwohnern leicht erreichbar. Zum Vergleich: Die Regionen München, Hamburg und Berlin erreichen mit diesem Radius je 12 bis 13 Mio., die Region Stuttgart 21,5 Mio. Menschen.

Zweitwichtigster Hochschulstandort Bayerns mit fortwährender Weiterentwicklung der Hochschuleinrichtung und Wissenstransferstellen.
Einer der größten Verkehrsverbunde Deutschlands mit 11.300 qkm und über 600.000 Fahrgästen täglich.


Quelle: Nürnberger Immobilienmarkt 1999/2000



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü